Jugendtreff 4you

Jugendtreff Senne - offen, sportlich, integrativ

Der Jugendtreff 4you steht der Sportjugend als Ort zur Durchführung verlässlicher Freizeitgestaltung im Stadtteil Senne zur Verfügung. Er hat einen optimalen Standort im Dreieck der Realschule Senne, des Sportplatzes und des Freibades. So ermöglicht der Jugendtreff 4you eine stadtteilorientierte offene Kinder- und Jugendarbeit im gesamten Gebiet Senne. Ziel ist die Bereitstellung einer möglichst umfangreichen, attraktiven und bedarfsorientierten Freizeitinfrastruktur für Kinder und Jugendliche. Unsere Motivation ist es, unseren Besucher*innen ein soziales Lernfeld unabhängig von fremdbestimmten Erwartungen zu bieten und sie in ihrer individuellen Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen. Unsere Angebote und pädagogischen Inhalte werden zusammen mit den Kindern und Jugendlichen geplant. Der ganzheitliche Charakter des pädagogischen Ansatzes wird durch die Vermittlung (inter-)kultureller, sportlicher, sowie gesellschaftlicher Werte und Normen gewährleistet.

Öffnungszeiten und Anfahrt

Montag 16.30 - 19.00 Uhr Jungen*tag für alle Jungen* ab der 5. Klasse
Dienstag 15.30 - 18.00 Uhr Offener Jugendtreff für alle ab der 5. Klasse
Mittwoch 15.30 - 18.00 Uhr Offener Jugendtreff für alle ab der 5. Klasse
Donnerstag 12.30 - 14.30 Uhr School’s out café
Donnerstag 15.30 - 18.00 Uhr Mädchen*tag für alle Mädchen* ab der 5. Klasse
Freitag 14.30 - 16.30 Uhr Kindertag für alle Kinder im Grundschulalter und 5. Klasse

Anfahrt
Am Waldbad 72a (auf dem Sportplatzgelände)
33659 Bielefeld
Linie 36 Haltestelle Am Waldbad

Angebote und Aktionen

Zusätzlich zu den festen Öffnungszeiten bieten wir, in Zusammenarbeit mit Kooperationspartner:innen vielfältige Events an und engagieren uns bei vielen Stadtteilveranstaltungen:

  • Soccer-Nights Senne
  • Rock on the Beach
  • Senner Adventsmarkt
  • Sennefest
  • Mädchen*fest
  • Mädchen*disco
  • Mädchen*kino

Mädchen*- und Jungen*arbeit

Wir berücksichtigen die unterschiedlichen gesellschaftlichen Voraussetzungen, unter denen Mädchen* und Jungen* aufwachsen und gestalten unsere pädagogische Arbeit bewusst gender- und diversitätssensibel. Der gerechte Zugang der Geschlechter zu den Angeboten der Offenen Kinder- und Jugendarbeit ist im Kinder- und Jugendhilfegesetz sowie in den Bielefelder Rahmenrichtlinien festgelegt. Wir halten besondere Öffnungszeiten und spezifische Angebote nach den geäußerten und beobachteten Bedarfen der Mädchen* und Jungen* vor und entwickeln diese reflektiert weiter. Paritätisch betreute koedukative Angebote und ganzheitliche Methoden des Empowerment berücksichtigen individuelle Bedürfnisse und zeigen alternative Rollenbilder und Lebensentwürfe auf.

Digitale Angebote

Ergänzend zu unseren Angeboten vor Ort sind wir auch auf verschiedenen digitalen social media Plattformen aktiv.
Instagram: @jugendtreff4yousenne 
TikTok: @jugendtreff4yousenne

Netzwerk

Wir engagieren uns in quartiersbezogenen, regionalen und landesweiten Netzwerken wie Regionale Jugendkonferenz, Arbeitskreis Offene Mädchen*arbeit Bielefeld. Dort bringen wir uns im fachlichen Austausch, in Fortbildungen sowie in vielfältigen gemeinsamen Projekten, Angeboten und Kooperationen in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit ein.