Safe Kids - Kein Kind darf ertrinken

Schwimmprojekt

Safe Kids ist ein Projekt der Bielefelder Bürgerstiftung. Für die Koordination und Durchführung des Projekts greift die Bürgerstiftung auf die Kompetenz der Sportjugend Bielefeld zurück. Als Koordinierungsstelle sorgen wir für einen erfolgreichen Projektverlauf und vernetzen die Akteure: Bielefelder Grundschulen, Universität, Stadt Bielefeld, TSVE und Tabula. Die Schulen wählen aus zwei Angebotsformen ihren passgenauen Kurs aus: Die Kinder, die das Seepferdchen in der dritten Klasse nicht erreicht haben, können mit weiteren Wasserzeiten in der vierten Klasse das Abzeichen erlangen oder es findet in der zweiten Klasse Wassergewöhnung statt, um die Kinder auf das Erreichen des Seepferdchens vorzubereiten. Weiterhin erhalten Kinder über ihr Schwimmtraining mit dem TSVE und Kinder der Ferienschwimmkurse von Tabula eine Förderung für jedes erreichte Seepferdchen. Angehende Sportlehrkräfte begleiten und unterstützen die Kinder auf dem Weg und im Wasser. Die Stadt Bielefeld übernimmt die Buslogistik.


Dein Kontakt

Viktoria Praedicow